VERTRAUEN SIE UNS IHRE FÜSSE AN UND ENTDECKEN SIE EINEN UNVERGLEICHLICHEN KOMFORT AUF DER PISTE!

Schmerzen aufgrund von schlecht sitzenden Schuhen sind lästig und können Knie-, Hüft- und Rückenbeschwerden verursachen. Eine schlecht angepasste Ausrüstung verringert Ihre Kraft und beeinträchtigt Ihr Gefühl für den Schnee und führt so zu einem schlechteren Fahrverhalten der Ski. Bootfitting löst dieses Problem effektiv.

Sport’s House hat das Privileg, einen Experten mit umfassender Erfahrung im Bootfitting im Team zu haben, der leichte Mängel ausgleichen kann. In Zusammenarbeit mit unserem Lieferanten hat er sogar eine exklusive Sohle entwickelt.

technique.bootfitting.confiez
Star

Für jedes bei Sport’s House gekaufte

Paar Schuhe schenken wir Ihnen ein Bootfitting!

Pour tous

FÜR PROFIS, ANFÄNGER, SKIFAHRER, WANDERER UND ALLE ANDEREN.

Egal, ob Sie Profi, Hobbysportler oder Anfänger sind, das Bootfitting ist ein wichtiger Schritt, der Ihren Füssen einen unvergleichlichen Komfort bietet. Kommen Sie in unser Geschäft und profitieren Sie von einer Sitzung mit unserem Spezialisten.
Ausserhalb der Wintersaison lassen sich auch viele Wanderer, Radsportler (Rennrad/Mountainbike) und Golfspieler von uns beraten, um ihre Sportschuhe individuell anpassen zu lassen.

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Planen Sie bis zu 1,5 Stunden mit unserem Spezialisten ein. Damit Sie perfekt passende Schuhe erhalten, berücksichtigen wir die Vorfuss- und die Fersenbreite, die Form von Knöcheln und Fussrücken sowie eventuell hervortretende Adern.
Mit diesen Informationen wählen wir gemeinsam einen geeigneten Schuh aus. Anschliessend thermoverformen wir den Schuh und vergrössern die Schale in einer Presse oder durch Fräsen.

Für spezielle Bedürfnisse formen wir manuell eine Sohle nach Mass. Diese Technik sorgt für einen noch grösseren Komfort, ermöglicht bessere Leistungen und reduziert gleichzeitig das Verletzungsrisiko.

Miet-
vertrag
  1. Der Mieter zahlt die Miete und die Kaution im Voraus oder leistet eine ausreichende Sicherheit.
  2. Der Kunde haftet für verlorene oder gestohlene Gegenstände. Das Schadensrisiko bei Skiern und Snowboards kann durch eine Versicherung abgedeckt werden. Die Versicherungsprämie beträgt 10 % der Miete.
  3. Ab 16 Uhr wird keine Miete für den betreffenden Tag mehr berechnet. Werden die gemieteten Gegenstände am Ende der Mietdauer nach 10 Uhr zurückgegeben, wird für den gesamten Tag Miete in Rechnung gestellt. Die Mietdauer beträgt mindestens einen Tag.
  4. Das Geschäft lehnt jede Haftung bei Unfällen mit der gemieteten Ausrüstung ab.
  5. Für Reparaturen, die durch normalen Verschleiss notwendig werden, trägt das Sportgeschäft die Kosten. Bei Schäden infolge Böswilligkeit (beispielsweise Skifahren auf der Strasse oder auf Kies) trägt der Verursacher die Kosten für die Reparatur.
  6. Der Mietvertrag dient als Quittung und muss zur Rückzahlung der Kaution vorgelegt werden.
  7. Eine Rückvergütung ist nur dann möglich, wenn alle Skigebiete von Villars-Gryon und Les Diablerets geschlossen sind.